warning icon

Ihr Browser unterstützt nicht die aktuelle Software und ist mit unserer Website nicht kompatibel. Mit dem Schließen dieses Fensters nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Nutzung unserer Website eingeschränkt sein kann.

Loading image

Datenschutzbestimmungen


Wichtige Informationen

Diese Datenschutzbestimmungen zielen darauf ab, Sie darüber zu informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten über diese Website erheben und verarbeiten. Hierzu gehören auch alle Daten, die Sie über diese Website angeben, wenn Sie ein Produkt kaufen oder anderweitig mit uns interagieren.

Diese Website wendet sich nicht an Kinder und wir erheben nicht bewusst Daten in Bezug auf Kinder.

Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzbestimmungen sowie alle weiteren Datenschutzbestimmungen oder Bestimmungen bzgl. einer angemessenen Verarbeitung lesen, die wir zu konkreten Anlässen angeben können, wenn wir personenbezogen Daten über Sie erheben oder verarbeiten, damit Ihnen wirklich klar und bewusst ist, wie und wieso wir Ihre Daten nutzen. Diese Datenschutzbestimmungen ergänzen die übrigen Bestimmungen und ersetzen sie nicht.

Über uns

Das Unternehmen C. & J. Clark International Limited ist in England und Wales (Unternehmensnummer 00141015) eingetragen und hat seinen eingetragenen Sitz an folgender Adresse: 40 High Street, Street, Somerset, BA16 0EQ.

Es gehört zu einer Unternehmensgruppe, deren oberste Muttergesellschaft das ebenfalls in England und Wales (Unternehmensnummer: 03314066) eingetragene Unternehmen C. & J. Clark Limited ist, das seinen Sitz ebenfalls an folgender Adresse hat: 40 High Street, Street, BA16 0EQ. Diese Datenschutzbestimmungen werden im Namen der C. & J. Clark Group ausgegeben. Wenn wir also in diesen Datenschutzbestimmungen Clarks, „wir“, „uns“ oder „unser“ erwähnen, beziehen wir uns damit auf das relevante Unternehmen innerhalb der Clarks Group, das jeweils für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich ist.

Wenn Sie unsere Leistungen in Anspruch nehmen, teilen Sie dabei einige Daten mit uns. Wir möchten offen damit umgehen, welche Daten wir erheben, wie wir sie nutzen, mit wem wir sie teilen und welche Wahlmöglichkeiten wir Ihnen in Bezug auf die Kontrolle über, den Zugriff auf und die Aktualisierung Ihrer Daten geben. Im Sinne der Datenschutzgesetze sind wir der Datenkontrolleur für Ihre bezogenen Daten. Wir sind mit der Referenznummer Z5755995 beim Information Commissioners Office in Großbritannien registriert.

Bitte lesen Sie sich diese Datenschutzbestimmungen sowie unsere Cookie-Bestimmungen aufmerksam durch.

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der mit der Aufsicht über Fragen im Zusammenhang mit diesen Datenschutzbestimmungen betraut ist. Wenn Sie Anmerkungen, Fragen oder Anfragen zu diesen Datenschutzbestimmungen haben, wenden Sie sich bitte schriftlich per Post an Privacy, Box No. 87, C. & J. Clark International Limited, 40 High Street, Street, Somerset, BA16 0EQ oder per E-Mail an privacy@clarks.com.

Wir erheben und nutzen folgende personenbezogenen Daten

Von uns erhobene Daten

Wenn Sie sich bei uns registriert oder Artikel bei uns bestellt haben, verfügen wir über Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift sowie die Zahlungsmethode, die Sie für die Tätigung Ihres Kaufes ausgewählt haben. Wir erheben auch Informationen darüber, wie Sie unsere Leistungen nutzen, z. B. welche Inhalte Sie sich ansehen bzw. mit welchen Inhalten Sie interagieren oder die Häufigkeit und Dauer Ihrer Aktivitäten.

Zudem erheben unsere Server, Protokolle und anderen Technologien automatisch bestimmte Informationen (siehe unten), um uns bei Folgendem zu helfen: Verwaltung, Schutz und Verbesserung unserer Leistungen, Nutzungsanalyse und Verbesserung der Benutzererfahrung. Wir teilen personenbezogene Daten nur wie in diesen Bestimmungen beschrieben mit anderen oder wenn wir der Ansicht sind, dass das geltende Recht dies zulässt oder erfordert.

Automatisch erhobene Daten

Cookies: Wir können Cookies und andere Technologien wie z. B. Web-Beacons, Web-Storage und eindeutige Werbe-IDs dazu verwenden, Informationen über Ihre Aktivität, Ihren Browser sowie Ihr Gerät zu erheben. Diese Daten helfen uns bei der Erstellung von Benutzerprofilen. Einige dieser Daten sind aggregiert bzw. statistisch, d. h. wir können Sie darüber nicht individuell identifizieren. Wenn Sie möchten, können Sie Browser-Cookies über Ihre Browser- bzw. Geräteeinstellungen entfernen oder ablehnen. Das Ablehnen oder Entfernen von Cookies kann jedoch die Verfügbarkeit und Funktionsfähigkeit unserer Leistungen beeinträchtigen. Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies finden Sie in unseren Cookie-Bestimmungen.

Gerätedaten: Wir können auch jedes Mal, wenn Sie eine Website nutzen, Daten über Gerät erheben. Wenn Sie über ein Konto bei uns verfügen, können wir Daten von oder über die Computer, Telefone oder andere Geräte, über die Sie sich auf unseren Diensten anmelden, erheben. Wir können die Daten, die wir von Ihren verschiedenen Geräten erheben, zueinander in Beziehung setzen; dies hilft uns dabei, Ihnen auf allen Ihren Geräten eine gleichbleibend hohe Leistungsqualität zu bieten. Hier sind einige Beispiele für die Gerätedaten, die wir erheben:

  • Attribute wie Betriebssystems- und Hardware-Version.
  • Browsertyp und IP-Adresse

Protokolldaten: Wir erheben auch Protokolldaten, wenn Sie unsere Website nutzen. Zu diesen Daten gehören u. a.:

  • Einzelheiten dazu, wie Sie mit uns interagiert haben.
  • Geräteinformationen wie Web-Browser-Typ und -Sprache.
  • Zugriffszeiten.
  • Angezeigte Seiten.
  • IP-Adresse.
  • Mit Cookies oder anderen Technologien verknüpfte Identifikatoren, über die Ihr Gerät oder Browser eindeutig identifiziert werden kann.
  • Seiten, die Sie vor oder nach dem Besuch unserer Website anzeigen.

So nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten

Wir nutzen Ihre Daten auf verschiedene Arten. In der folgenden Tabelle ist im Detail aufgeführt, was genau wir tun und zu welchen Zwecken wir dies tun.


Kategorie personenbezogener Daten
Name und Kontaktdaten
Verarbeitungszweck
Rechtsgrundlage gemäß DSGVO
Zustellung Ihres Kaufes an Sie
Vertragserfüllung

Versenden dienstleistungsbezogener Nachrichten per E-Mail oder SMS an Sie, z. B. Bestellungsaktualisierungen
Vertragserfüllung

Versenden von Informationen zu neuen Produkten bzw. Dienstleistungen per E-Mail oder Post an Sie
Einverständnis

Um Ihnen die Buchung einer Anprobe zu ermöglichen
Einverständnis

Vermeidung und Erkennung von Betrug
Rechtliche Verpflichtung

Um Ihnen beim Browsen Werbeanzeigen von Clarks anzuzeigen
Einverständnis
Angaben zum Geburtsdatum
Vermeidung und Erkennung von Betrug
Rechtliche Verpflichtung
Zahlungsdaten (Wir speichern diese Daten nicht.)
Zahlungsempfang und Tätigung von Erstattungen
Vertragserfüllung

Vermeidung und Erkennung von Betrug
Rechtliche Verpflichtung
Kontaktverlauf mit Clarks z.B. telefonisch, per E-Mail oder auf sozialen Medien
Erbringung von Kundenservice- und Supportleistungen
Vertragserfüllung

Schulung unserer Mitarbeiter
Rechtmäßige Interessen

Informationen über Ihr Smartphone oder Ihren Laptop sowie darüber, wie Sie unsere Website und App nutzen
Verbesserung unserer Website und Festlegung von Standardoptionen für Sie (z. B. Sprache und Währung)
Rechtmäßige Interessen

Vermeidung und Erkennung von Betrug
Rechtliche Verpflichtung

Mit folgenden Dritten teilen wir Ihre personenbezogenen Daten

Als grundlegender Bestandteil unserer Leistungserbringung an Sie teilen wir Ihre Daten mit Unternehmen folgender Kategorien:

  • Mitglieder der Unternehmensgruppe Clarks Group, da manchmal verschiedene juristische Personen innerhalb unserer Unternehmensgruppe für verschiedene Aktivitäten verantwortlich sind
  • Unternehmen, die dazu beitragen, dass Ihnen Ihre Bestellung zugeht, z. B. Zahlungsdienstleister, Lagerhäuser, Bestellungsverpackungsunternehmen und Transportunternehmen
  • Professionelle Dienstleister wie Marketingagenturen, Werbepartner und Website-Hosts, die uns bei unserem Unternehmensbetrieb unterstützen
  • Bonitätsauskunftsunternehmen, Strafverfolgungsbehörden und Betrugsvermeidungsentitäten, damit wir Betrug entgegenwirken können
  • Von Ihnen genehmigte Unternehmen, z. B. Social-Media-Seiten

Eine Liste unserer Drittanbieter finden Sie hier. Einige dieser Drittempfänger können Ihren Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) haben; weitere Informationen dazu, wie wir in solchen Fällen Ihre Daten schützen finden Sie unter „Übertragung Ihrer Daten über die Grenzen des EWR hinaus“.

Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten nicht mit anderen Dritten.

Dauer der Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir bewahren Ihre Daten nur solange auf, wie Sie ein Konto bei uns haben, oder solange, wie es für die Erbringung der gewünschten Leistungen an Sie nötig ist, oder (falls Sie mit unserem Kundenbetreuungsteam in Kontakt stehen) solange, wie es für die supportbezogene Berichtserstellung und Trendanalyse nötig ist.

Wenn dies üblicherweise nötig oder zur Erfüllung rechtlicher bzw. ordnungsrechtlicher Anforderungen, Beilegung von Streitfragen, Vermeidung von Betrug oder Missbrauch oder zur Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen erforderlich ist, können wir je nach Bedarf einige Ihrer Daten auch dann weiterhin aufbewahren, wenn Sie Ihr Konto bereits geschlossen haben oder diese nicht mehr zur Erbringung von Leistungen an Sie benötigt werden.

Übertragung Ihrer Daten über die Grenzen des EWR hinaus

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an die Vereinigten Staaten von Amerika [d. h. die Jurisdiktion, in der unser Kundenservicebetrieb gehostet wird] übertragen.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten über die Grenzen des EWR hinaus übertragen, sorgen wir dafür, dass sie einem vergleichbaren Schutz genießen, indem wir darauf achten, dass mindestens eine der folgenden Schutzmaßnahmen implementiert wird:

  • Wir übertragen Ihre personenbezogenen Daten lediglich in Länder, die nach Ansicht der Europäischen Kommission einen angemessenen Schutz für personenbezogene Daten bieten.
  • Wenn wir die Leistungen bestimmter Dienstleister in Anspruch nehmen, können wir uns dabei für bestimmte, von der Europäischen Kommission genehmigte Länder entscheiden, die den gleichen Schutz für personenbezogene Daten bieten wie in Europa.
  • Wenn wir die Leistungen von Dienstleistern mit Sitz in den USA in Anspruch nehmen, können wir Daten an sie übertragen, wenn sie Teil von Privacy Shield sind und demzufolge einen ähnlichen Schutz für personenbezogene Daten, die zwischen Europa und den USA geteilt werden, bieten.

Stellenbewerber sowie aktuelle und ehemalige Clarks-Mitarbeiter

Alle von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung oder, sofern erforderlich, zur Erfüllung rechtlicher bzw. ordnungsrechtlicher Vorschriften verwendet.

Wir werden keine der von Ihnen im Rahmen des Bewerbungsvorgangs gemachten Angaben zu Marketingzwecken mit Dritten teilen oder außerhalb des EWR speichern. Die von Ihnen gemachten Angaben werden sicher von uns und/oder unseren Datenverarbeitern aufbewahrt, sei es in elektronischer oder physischer Form.

Wir werden die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten verwenden, um Sie bezüglich Ihrer Bewerbung zu kontaktieren. Die übrigen von Ihnen gemachten Angaben werden wir verwenden, um Ihre Eignung für die Rolle, für die Sie sich beworben haben, zu ermitteln.

Um welche Daten bitten wir Sie und wieso?

Wir erheben nicht mehr Daten, als wir für unsere angegebenen Zwecke benötigen, und wir bewahren sie nicht länger als nötig auf. Wenn Ihre Bewerbung bei uns nicht erfolgreich verläuft, werden wir somit, sobald wir Ihnen dies mitgeteilt haben, Ihre personenbezogenen Daten löschen oder anonymisieren. Es können Umstände vorliegen, unter denen wir Ihre Daten für künftige Gelegenheiten aufbewahren; wenn dies der Fall ist, werden wir Sie ausdrücklich im Vorfeld um Ihr Einverständnis bitten.

Die Informationen, um die wir Sie bitten, dienen dazu, Ihre Eignung für eine Anstellung zu ermitteln. Sie sind nicht dazu verpflichtet, die Angaben zu machen, um die wir Sie bitten; wenn Sie sie nicht machen, kann dies jedoch Ihre Bewerbung beeinträchtigen.

Wenn Sie im Rahmen der Bewerbungsphase unser Online-Bewerbungssystem nutzen, werden die entsprechenden Daten in unserem Auftrag von 3D MarComms als Datenverarbeiter erhoben. Wir bitten Sie um personenbezogene Daten einschließlich Name und Kontaktdaten. Wir bitten Sie zudem um die Angabe Ihrer Berufserfahrung und Ihres Bildungsstandes sowie von Referenzen und um die Beantwortung von Fragen, die für die Rolle, auf die Sie sich beworben haben, relevant sind. Unser Recruiting-Team erhält Zugang zu allen diesen Angaben.

Sie werden um Angaben im Zusammenhang mit Gleichstellung bzw. Chancengleichheit gebeten. Dies sind keine Pflichtangaben: Wenn Sie diese Angaben nicht machen, wirkt sich dies nicht negativ auf Ihre Bewerbung aus. Alle von Ihnen gemachten Angaben werden ausschließlich zur Erstellung und Überwachung von Statistiken zu Chancengleichheit verwendet.

Wenn wir Ihnen ein vorläufiges Einstellungsangebot unterbreiten, bitten wir Sie um die Angabe von Daten zur Durchführung der im Vorfeld eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlichen Prüfungen. Diese Prüfungen müssen erfolgreich verlaufen, damit Ihnen ein endgültiges Einstellungsangebot unterbreitet werden kann. Wir müssen die Identität unserer Mitarbeiter, ihre Arbeitserlaubnis für Großbritannien sowie ihre Vertrauenswürdigkeit, Integrität und Zuverlässigkeit überprüfen.

Wir nutzen die von Ihnen angegebenen Daten daher auf verschiedene Art und Weise. In der folgenden Tabelle ist im Detail aufgeführt, was genau wir tun und zu welchen Zwecken wir dies tun.


Kategorie personenbezogener Daten
Name und Kontaktdaten
Verarbeitungszweck
Rechtsgrundlage gemäß DSGVO
Bewerbungsprozess
Vertragserfüllung

Kontaktieren von Bewerbern bezüglich ihrer Bewerbung
Vertragserfüllung

Zusendung von Benachrichtigungen zu Stellenangeboten, wenn Sie uns dies gestattet haben
Einverständnis
Angaben zu Berufserfahrung, Referenzen, Bildungsstand
Ermittlung der Eignung für die jeweilige Rolle
Vertragserfüllung

Geschlecht, Ethnizität, Religion und Staatsangehörigkeit
Überwachung von Chancengleichheit
Rechtliche Verpflichtung

Reisepass-/Visumsdaten
Überprüfung von Identität und Arbeitserlaubnis für Großbritannien
Rechtliche Verpflichtung

Gesundheit und Behinderung
Vornahme jeglicher erforderlichen Anpassungen
Einverständnis

Bestimmung der Arbeitsfähigkeit Rechtliche Verpflichtung
Rechtliche Verpflichtung

Wahrung von Gesundheit und Sicherheit, Erste Hilfe, Evakuierung im Notfall, Gefahren-/Risikoeinschätzung, Unfallüberwachung
Wesentliche Interessen

Ungelöschte Vorstrafen
Ermittlung der Eignung für die jeweilige Rolle
Einverständnis

Angaben zu Jahresurlaub und krankheitsbedingten Ausfällen
Sicherstellen der Erfüllung vertraglicher Pflichten
Vertragserfüllung

Leistungsbezogene Angaben
Führung der Personalakte
Vertragserfüllung

Notfallkontaktdaten
Zur Kontaktaufnahme mit Angehörigen im Notfall
Wesentliche Interessen

Bankverbindung
Gehaltsabrechnung
Vertragserfüllung

Nationale Versicherungs- und Steuernummer
Gewährleisten, dass nationale Versicherungsbeitrags- und Steuerzahlungen korrekt verzeichnet werden
Vertragserfüllung

Pensionsangaben
Gehaltsabrechnung
Vertragserfüllung

Kinder

Wenn Sie an Clarks Moments teilnehmen möchten, werden Ihre personenbezogenen Daten sowie Angaben zu Ihrem Kind (einschließlich eines Fotos von Ihrem Kind) über Facebook Messenger auf der Facebook-Seite von ClarksKids erfasst.

Wir werden keine Angaben, die Sie uns gegenüber machen, zu Direktmarketingzwecken verwenden, wenn Sie uns nicht Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Damit Sie Ihre Clarks-Moments-Animation erhalten können, müssen Sie uns jedoch die in diesen Datenschutzbestimmungen aufgeführten Daten angeben.

Wir erheben folgende Daten

Wenn Sie eine Clarks-Moments-Animation anfordern, benötigen wir folgende Angaben:

  • Vorname Ihres Kindes.
  • Geburtsdatum Ihres Kindes.
  • Schuhgröße Ihres Kindes.

Wir nutzen diese personenbezogenen Daten folgendermaßen

Wir erheben lediglich Daten über Kinder, wenn wir über die ausdrückliche Zustimmung des Erziehungsberechtigten des Kindes verfügen. Die von uns erhobenen Daten werden ausschließlich von Clarks und unserem Animationsparter Echomany zur Erstellung Ihrer Clarks-Moments-Animation verwendet. Wir benötigen die von Ihnen angegebenen Daten zur Erfüllung unserer Vereinbarung mit Ihnen, die uns zur Bereitstellung der Animation verpflichtet.

Kontrolle über Ihre Daten

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gewährt Ihnen kostenlos verschiedene wichtige Rechte. Zusammengefasst sind hier folgende Rechte zu nennen:

  • Darüber informiert sein, wie Ihre personenbezogenen Daten genutzt werden (Wir hoffen, dass diese Datenschutzbestimmungen vollständig Aufschluss hierüber geben.)
  • Auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, zugreifen
  • Beantragen, dass wir Teile Ihrer Daten an einen anderen Dienstleister übertragen
  • Beantragen, dass wir Fehler im Hinblick auf die Daten, die wir über Sie speichern, berichtigen
  • Unter bestimmten Umständen beantragen, dass wir die personenbezogenen Daten über Sie löschen
  • Die personenbezogenen Daten über Sie, die Sie uns gegenüber angegeben haben, in strukturierter Form erhalten
  • Direktmarketing beenden
  • Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen

Weitere Informationen zu allen diesen Rechten sowie zu den Umständen, unter denen sie gelten, finden Sie im Leitfaden der britischen Information Commissioner’s Office (ICO) zu den Rechten von Privatpersonen im Sinne der Datenschutzgrundverordnung..

Wenn Sie eines der genannten Rechte ausüben möchten, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  • Senden Sie uns eine E-Mail, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns per Post. Postanschrift: Privacy, Box No. 87, C. & J. Clark International Limited, 40 High Street, Street, Somerset, BA16 0EQ; E-Mail-Adresse: Privacy@Clarks.com; Telefonnummer: 01458 899 904.
  • Machen Sie ausreichende Angaben, damit wir Sie identifizieren können.
  • Legen Sie einen Identitäts- und Adressnachweis bei (Kopie Ihres Führerscheins oder Personalausweises/Reisepasses und einer aktuellen Betriebskosten- oder Kreditkartenabrechnung).
  • Geben Sie an, auf welche Daten sich Ihre Anfrage bezieht.

Wir versuchen, alle rechtmäßigen Anfragen innerhalb eines Monats zu beantworten. Gelegentlich kann dies länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie viele Anfragen gestellt haben. In solchen Fällen werden wir Sie benachrichtigen und auf dem Laufenden halten.

Sicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um dafür zu sorgen, dass keine personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen und kein unbefugter Zugriff darauf erfolgt. Wir beschränken den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten auf Personen, die wirklich aus geschäftlichen Gründen Zugriff darauf benötigen. Personen, die Ihre Daten verarbeiten, werden dies ausschließlich auf befugte Art und Weise tun und sind in diesem Zusammenhang zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Wir haben zudem Maßnahmen ergriffen, um auf vermutete Datenschutzverletzungen reagieren zu können. Wir werden Sie und jegliche zuständigen Aufsichtsbehörden über vermutete Datenschutzverletzungen benachrichtigen, wenn wir gesetzlich hierzu verpflichtet sind.

Wenn Sie gerne detaillierte Informationen von Get Safe Online darüber hätten, wie wir Ihre Daten sowie Ihre Computer und Geräte vor Betrug, Identitätsdiebstahl, Viren und vielen weiteren internetbezogenen Problemen schützen, gehen Sie bitte auf www.getsafeonline.org. Get Safe Online wird von der britischen Regierung sowie führenden Unternehmen unterstützt.

Beschwerden

Wir hoffen, dass wir alle Ihre Fragen und Bedenken zu unserer Nutzung Ihrer Daten klären können. Wenn Sie nicht zufrieden damit sind, wie Clarks mit Ihren personenbezogenen Daten umgeht, haben Sie das Recht, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen. Die zuständige Aufsichtsbehörde in Großbritannien ist der Information Commissioner, der unter https://ico.org.uk/concerns/ kontaktiert werden kann.

Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzbestimmungen wurden am 01/05/2018 veröffentlicht und zuletzt am 01/05/2018 aktualisiert.

Jegliche Änderungen, die wir an diesen Bestimmungen vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht.

Kontakt zu uns

Wenn Sie uns kontaktieren möchten, können Sie dies per E-Mail an privacy@clarks.com, per Post an Privacy, PO Box 87, 40 High Street, Street, Somerset, BA16 0EQ oder telefonisch unter 01458 899 904 tun.

Glossar

Rechtsgrundlage

Rechtmäßiges Interesse: Hiermit ist das Interesse unseres Unternehmens gemeint, unsere Geschäfte so zu führen und zu verwalten, dass wir Ihnen die besten Dienstleistungen/Produkte sowie die beste und sicherste Erfahrung bieten können. Wir stellen sicher, dass wir alle möglichen Auswirkungen auf Sie (positiv und negativ) und Ihre Rechte berücksichtigen und abwägen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten im Sinne unserer rechtmäßigen Interessen verarbeiten. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht für Aktivitäten, bei denen die Auswirkungen auf Sie schwerer wiegen als unsere Interessen. (Es sei denn, wir haben Ihr Einverständnis hierzu oder sind rechtlich dazu befugt bzw. verpflichtet.)

Vertragserfüllung: Hiermit ist die Verarbeitung Ihrer Daten zur Erfüllung eines Vertrages gemeint, an dem Sie als Partei beteiligt sind, oder zur Ergreifung von Ihnen angeforderter Maßnahmen im Vorfeld eines solchen Vertrages.

Erfüllung einer rechtlichen oder ordnungsrechtlichen Pflicht: Hiermit ist die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erfüllung rechtlicher oder ordnungsrechtlicher Pflichten, denen wir unterliegen, gemeint.