Clarks Geschichte Die Anfänge
Traditionelle Werkzeuge - Formgebung

Clarks wurde im Jahr 1825 von den Brüdern Cyrus und James Clark in Street, einem Dorf in der englischen Grafschaft Somerset, gegründet. Cyrus gerbte Schaffelle und James kam auf die Idee, die Tierhäute, die zu klein für Teppiche waren, zu Hausschuhen zu verarbeiten. Die Modelle trugen den Namen “Brown Petersburg” und waren so beliebt, dass die Brüder mehr und mehr Arbeiter einstellten, um die große Nachfrage decken zu können.

Im Jahre 1883 wurde das Hygienic-Sortiment auf dem Markt eingeführt. Mit diesem Sortiment konnte Clarks seinen guten Ruf erheblich ausbauen und zeigen, dass Schuhe von Clarks die Füße nicht einfach bekleideten, sondern ihnen auch gesundes Wachstum ermöglichten.